RUNPOTEC RUNPOLIFTER 4500

Artikelnummer: 3572032140

3572032140
HKL-Baushop.de Bewertungen mit ekomi.de
  • Zusammenklappbar
  • Kompakt und einfach zu transportieren
  • Nur 22 kg pro Stütze plus 12,50 kg für die Welle hohe Gewichtseinsparung
  • Trommelwelle Ø 54 mm mit Edelstahl Sicherheitsaufnahme und integriertem wartungsfreiem Schwerlastgleitlager
  • Hebt Trommel bis max. 4.500 kg und max. Ø 1.600 mm
  • Kein zusätzliches Abstecken der gehobenen Last notwendig

Der RUNPOLIFTER 4500 ist ein zusammenklappbarer Kabeltrommelheber, welcher Trommeln bis zu einem maximalen Durchmesser von 1600 mm und einem max. Gewicht von 4.500 kg heben kann. Durch seine leichte Bauweise (22 kg pro Hubstütze) kann er einfach transportiert werden und hat dennoch eine hervorragende Standeigenschaft auf unterschiedlichsten Bodenbeschaffenheiten.

Die beiden Hubstützen verfügen über ein 2-stufiges Getriebe. Der Eilgang für den Leerhub und der Arbeitsgang für den Lasthub. Das Umschalten zwischen den beiden Gängen kann durch Herausziehen der Kurbel gesteuert werden.

Beim RUNPOLIFTER 4500 ist kein Abstecken der gehobenen Last notwendig, da im Getriebe eine selbsthemmende Spindel verbaut ist. Die inkludierte Trommelwelle verfügt über zwei Schwerlastgleitlager und bietet dadurch ein komfortables und störungsfreies Abrollen der jeweiligen Trommel. Die Trommelwelle 1350 mm ist inkludiert. Folgende Längen sind zusätzlich erhältlich: 1150 mm oder 1600 mm.


Die beiden inkludierten Zentrierkonen verfügen jeweils über einen Schnellverschluss und ermöglichen so eine rasche bzw. zentrierte Fixierung der Trommel. Hier können
Trommeln bis zu einem max. Innendurchmesser von Ø 115 mm fixiert werden.

3572032140
HKL-Baushop.de Bewertungen mit ekomi.de

Preisinformation

Preisstaffeln

Anzahl Preis (zzgl. MwSt.)
ab 1 2.650,00 €
/
Sie sparen:
2.650,00 € / Stück Stück
(zzgl. MwSt.)
Lieferbar Lieferzeit: 1 - 2 Woche(n)
Mietzeitraum:
- ( Tage)
Preis pro Tag:
(zzgl. MwSt.)
(zzgl. Zubehör und Transport)
Samstagsnutzung, Sonn- und Feiertagsnutzung:
,
Projekt-Standort (Einsatzort):
Transport: